«Mein Freund, wenn Du sagst, Du hast überhaupt keine Zeit, um dein Denken und dein Leben zu verbessern, dann ist das so, als sagtest Du, Du könntest dir gar nicht leisten, dein Auto anzuhalten und zu tanken, denn Du seist viel zu sehr mit Fahren beschäftigt.» R. Sharma

Das Leben ist schön

Aber es gibt auch Zeiten grosser Belastungen, Veränderungen, Verlusten, Krankheiten und anderen Herausforderungen. Das empfinden wir als Stress. Hält der Stress länger an, können wir kaum noch entspannen und wieder zur Ruhe kommen. Der Körper wird dadurch in seiner Selbstregulation gestört. Die Geschehnisse können nicht mehr richtig verarbeitet werden.
Dadurch kann aus einer Belastung eine Krise werden. Die Symptome sind meist Schlafstörungen, Nervosität, Ängste, Verlust der Lebensfreude, Verzweiflung, Magen-Darmprobleme, Antriebslosigkeit, Dauermüdigkeit, schmerzhafte Verspannungen u.v.m.

Ich helfe dem Körper, mit Massagen und körpertherapeutischen Behandlungen, wieder in einen Entspannungszustand zu kommen und zeige Ihnen einfache Entspannungstechniken. Stress wird dadurch abgebaut und das Nervensystem beruhigt sich. Schlaf und Appetit regulieren sich wieder, die Gedanken werden freier. Selbstreflexion und kreative Lösungen können so entstehen.
Dann kann auch an der zugrunde liegenden Thematik gearbeitet werden, ist neues Bewusstsein über die Situation und die eigene Lage möglich.

Krisenfest ist, wer weiss, was er tun kann, um sich selbst zu unterstützen, wenn es schwierig wird. Nutzen Sie eine Krise als Chance, um daraus gestärkt und gereift hervorzugehen.